Yin Yoga Workshop "Winter" 16.02.2020

23.01.2020 10:47 von Reto Eigenmann

Was ist Yin Yoga?
Yin Yoga ist ein einfacher und ruhiger Yoga-Stil mit Wurzeln im Hatha Yoga und in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die Praxis wird fast ausschliesslich sitzend oder liegend ausgeführt. Durch ruhiges und entspanntes Halten der einzelnen Stellungen für mehrere Minuten werden vor allem tiefere Gewebeschichten erreicht (Bänder, Sehnen und Faszien). Gleichzeitig stimuliert Yin Yoga auch den Energiefluss in den Meridianen.

Element Wasser: Die eigenen Energien zum Fliessen bringen
Die Ruhe und Stille des Winters lädt uns dazu ein, Nähe zu uns selbst zu suchen und aufzutanken, indem wir uns geistig und körperlich angemessen nähren. In der TCM steht der Winter ganz im Zeichen des Elements Wasser. Auf körperlicher Ebene entspricht dies den Organen Niere und Blase. Die Nieren enthalten laut TCM unsere Lebensenergie (Chi) und haben die Aufgabe  aufzunehmen, zu erkennen, zu entscheiden und loszulassen. Unsere Nieren achten stets auf das Wesentliche, damit alles ausgeglichen und harmonisch bleibt. Sie helfen uns, mit uns selbst ins Reine zu kommen.

In einer abgestimmten Sequenz sprechen wir mit vielen beruhigenden Vorbeugen, leicht aktivierenden Rückbeugen und entgiftenden Drehungen die Meridiane Niere und Blase an und pflegen und stärken gezielt unsere Lebensenergie. Wir holen unseren Körper sanft, aber bestimmt aus dem Winterschlaf und gelangen geistig zu mehr Klarheit. Wir schliessen die Praxis mit einer geführten Entspannungs-Meditation im Liegen ab.

Der Yin Yoga Workshop findet am Sonntag, 16. Februar 2020 von 09.30 - 11.30 Uhr im part an der Nordstrasse 7 in Amriswil statt. Anmeldungen bitte an Jolanda Romanelli oder direkt bei unserem Sekretariat (071 411 69 39 oder info@part-amriswil.ch). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kurskosten betragen Fr. 40.- pro Person und können direkt vor Ort bar bezahlt werden.

 

 

Zurück