Yin Yoga Workshop 27.10.2019

30.09.2019 15:09 von Reto Eigenmann

Was ist Yin Yoga?
Yin Yoga ist ein einfacher und ruhiger Yoga-Stil mit Wurzeln im Hatha Yoga und in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die Praxis wird fast ausschliesslich sitzend oder liegend ausgeführt. Durch ruhiges und entspanntes Halten der einzelnen Stellungen für mehrere Minuten werden vor allem tiefere Gewebeschichten erreicht (Bänder, Sehnen und Faszien). Gleichzeitig stimuliert Yin Yoga auch den Energiefluss in den Meridianen.

Element metall – Rückzug, Abschied, Loslassen
Wir sind eingeladen, es der Natur gleichzutun. Das zum Herbst gehörende Element Metall steht für Rückzug, Abschied, Loslassen und Konzentration auf das Wesentliche. Die Energie des Metalls ist nach innen gerichtet, führt uns zu unserem Ursprung zurück und hilft uns, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Dem Element zugeordnet sind die Meridiane von Lunge (Yin) und Dickdarm (Yang).

Yin Yoga im Herbst
Im Yin Yoga werden die Haltungen passiv eingenommen und über längere Zeit gehalten. Während der Körper langsam zur Ruhe kommt und Anspannungen nach und nach loslässt, kann der Geist den eigenen Zustand und die Signale des Körpers besser wahrnehmen.

In der Herbst-Praxis sorgen wir mit öffnenden Stellungen für Brust und Schultern sowie sanften Drehungen dafür, dass wir frei und ungehindert atmen können: Dies stärkt unsere Abwehr- und Widerstandskräfte für die kalte Jahreszeit. Vorwärtsbeugen laden uns ein, nach innen zu gehen, achtsam in uns hinein zu spüren und Energieräuber loszulassen.

Der Yin Yoga Workshop findet am Sonntag, 27. Oktober von 09.30 - 11.30 Uhr im part an der Nordstrasse 7 in Amriswil statt. Anmeldungen bitte an Jolanda Romanelli oder direkt bei unserem Sekretariat (071 411 69 39 oder info@part-amriswil.ch). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kurskosten betragen Fr. 40.- pro Person und können direkt vor Ort bar bezahlt werden.

 

Zurück